Weiterbildungsangebote für Gästeführer_innen, Kirchenführer_innen und historisch Interessierte – Thema 1-HV

Datum/Zeit
Date(s) - 18/10/2019 - 19/10/2019
15:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Haus der Flüsse

Kategorien


Persönlichkeiten und Ideen aus unserer Region in Mittelalter und früher Neuzeit
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

EEB-LSA Falter Havelberg 2019-Der besondere Ort

Der besondere Ort

Die Weiterbildung im Herbst und Winter 2019/20 bildet den zweiten Teil eines Fortbildungszyklus‘ für Kirchen- und Gästeführer*innen in der Region Havelberg–Stendal.

Die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt, unterstützt durch den Heimatverein Havelberg e.V. bietet im Herbst-Winter 2019/20 eine Weiterbildung für Kirchen- , Gästeführer*innen und Natur- und Landschaftsführer*innen und allen geschichtlich Interessierten in der Region Havelberg-Stendal an.
Im zweiten Teil der Fortbildung sollen besondere Orte der Region eine Rolle spielen, deren Bedeutung für Gästeführer aber nicht minder wichtig ist. Sie stehen für kulturhistorische Prozesse, die unseren heutigen Alltag noch immer prägen. Im Stadtbild sind sie markante Punkte, die einen besonderen Reiz und besonderes Interesse auch bei Gästen hervorrufen.
Zeitgeschichte im Wandel, deren gesellschaftspolitische Hintergründe und Zusammenhänge, Auswirkungen auf die Bauweise und das Stadtbild werden zentrale The-men der drei Wochenenden sein. Besichtigungen vor Ort lassen die Geschichte lebendig werden.
Ausgewiesene Fachleute werden Sie in die jeweiligen Gebiete einführen – mit theoretischen Impulsen, prakti-schen Arbeitseinheiten und Exkursionen.
Lassen Sie sich an diese besonderen Orte entführen. Wir freuen uns auf Sie.

Die Teilnehmergebühr für die Einzelveranstaltung Fr – Sa beträgt jeweils 40,00 €, die für die Gesamtreihe 100,00 €.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt.

Fenster ins Jenseits – Friedhöfe in Havelberg im Wandel der Zeiten

Fenster ins Jenseits – Friedhöfe in Havelberg im Wandel der Zeiten

Freitag, 18.10.2019;
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Haus der Flüsse, Elbstraße 2, 39539 Hansestadt Havelberg
Referentin: Diplom-Museologin Antje Reichel, Museumsleiterin
Samstag, 10.01.2020;
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Referent: Dr. Hans-Joachim Döring – Umweltbeauftragter der Ev. Kirche in Mittel-  deutschland
Referent: Volksbund/Kriegsgräberfürsorge n.n.
TN-Gebühr: 40,00 €
Anmeldung über:
fwermer@havelberg-heimatverein.de oder christine.nitschke@ekmd.de

Kommentare sind geschlossen.